Urbane Hochzeit Berlin

urban wedding berlin germany

STORIES

URBANE

HOCHZEIT

BERLIN

Karo und Koni haben alleine und nur für sich in Berlin geheiratet

Urbane Hochzeit Berlin | Wenn ich mein minimalistisches Elopement mitten in Berlin planen würde, es würde so aussehen. Wie man am Elopement-Shooting von Karo und Koni sieht, kann auch ein simpel gehaltenes Elopement eine Menge Zauber entfalten.

Wie das geht?

Wenn der Rahmen, die Atmosphäre und das Wetter stimmen. Wenn die Planung einfach bleibt, die Outfits individuelle und authentische Details beinhalten und das Brautpaar unabhängig, ganz bei sich und witzig ist. Wenn es aus tiefstem Herzen beieinander sein kann. Genau das schafft die größtmögliche Authentizität in einer Elopement-Fotostory.

Der Zebrastreifen in Friedrichshain war ein Highlight für das Hochzeitspaar, die Grünberger Straße wurde zu ihrer persönlichen Abbey Road und klingt die Beatles „Oh! Darling“. Der Wind spielte wunderbar mit Karos Schleier und das Rennen über den Zebrastreifen machte den Beiden richtig gute Laune!

Urban Chic muss man selbstverständlich mögen. Das Paar liebt diesen Berliner Stadtteil ebenso wie klassische Locations in Mitte. Letztlich ist es eine einfache Frage: Fühlt ihr euch an einem Ort wohl, könnt ihr euch damit identifizieren? Wenn die Antwort ja ist, gibt allen Grund genau dort zu feiern!

Mein Wunsch an das Hochzeitsuniversum 2023/2024: Mehr davon bitte!

Share this story